Briefmarken - Mein Flohmarkt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Briefmarken

Auf dieser Seite biete ich den Rest meine Briefmarkensammlung zum Kauf an. Alle Briefe und Alben wurden von mir gesammelt oder habe ich von meinem Vater und Schwiegevater übernommen. Da ich kein Interesse mehr an Briefmarken habe, jedoch vermeiden will, dass alles einmal beim Altpapier landet, biete ich es hier an. Schließlich wurden von uns allen Unsummen investiert, die mit Sicherheit den heutigen Wert bei weitem nicht erreichen. Dennoch: gesammelt wurde aus Liebe zur Philatelie, nicht als Geldanlage.


Es sind noch 64 Ersttagsbriefe vorhanden, die von einem Freund an meinen Vater geschickt wurden. Aus Platzgründen und der Übersichtlichkeit halber habe ich nur vier Beispiele hier eingefügt. Die Nummern, die mit einem Bleistift leicht nachträglich angebracht wurden, beziehen sich vermutlich auf die Nummern im Michel-Katalog. Leider besitze ich keinen (mehr).

Wenn Sie auf diesen Text klicken, können Sie sich eine ZIP-Datei mit allen Briefen in höherer Auflösung als hier gezeigt herunter laden. Aber Achtung: die Datei ist 9 MByte groß!

Sollten Sie an diesen Ersttagsbriefen interessiert sein, senden Sie mir bitte ein Angebot, wobei ich Käufer bevorzuge, die Interesse an allen 64 Stück zeigen.

Zum Angebot senden einfach auf diesen Text klicken!

Als nächstes kommen die Briefmarken aus der Schweiz. Viele davon sind postfrisch in entsprechenden Einsteckhüllen geschützt. Auch hier können Sie sich die gesamten noch vorhandenen Stücke durch einen Klick auf diesen Text herunter laden. Die Größe dieser ZIP-Datei beträgt ca. 1,4 MByte.

Ein weiteres Sammelgebiet von uns war die UNO und die UNESCO. Hiervon gibt es noch Ersttagsbriefe, Ganzsachen und sonstige Belege. Zwei Beispiele habe ich hier abgebildet, die anderen sind ebenfalls alle in einer ZiP-Datei gespeichert, die Sie durch einen Klick auf diesen Text herunter laden können. Hier beträgt die Dateigröße 10 MByte.

Aus einem aufgelösten Album mit vorgedruckten Blättern gibt es noch 18 teilweise ganz, teilweise nur mit einigen Marken ausgefüllte Blätter. Alle hier genau zu beschreiben wäre zu vile des Guten! Abgebildet habe ich einfach mal zwei beliebige. Bei Interess einfach auf diesen Text klicken un dSie können sich die entsprechende ZIP-Datei herunter laden. Dateigröße ca. 2,5 Mbyte.

Zu guter Letzt kommen noch drei Einsteckalben. Hier zeige ich vier beliebige Seiten daraus. Alle Seiten eines jeden Einsteckalbums habe ich fotografiert und zu einer ZIP-Datei gepackt.

Um das Erste Album mit 2,3 MByte herunter zu laden, klicken Sie auf diesen Text, für das zweite mit 2,1 Mbyte klicken Sie bitte hier und für das dritte mit 1,4 Mbyte hier.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü